Posts mit dem Label Buch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Buch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 12. Mai 2013

Bouchon Bakery's Chocolate Financiers

Ich liebe dieses Buch! Obwohl ich selten ein Koch- oder Backbuch in der Hand hatte, bei dem ich beinahe bei jedem zweiten Rezept dachte "Oh oh, da trau' ich mich noch nicht ran" und es gerade bei diesem so ist. Thomas Keller zeigt hier ja auch Profi Rezepte aus seiner Bäckerei und Konditorei in Beverly Hills und New York. Sein Handwerk hat er aber in Paris gelernt, der Co-Autor ist auch Sebastien Rouxel, Keller's französischer Pastry Chef in der Bouchon Bakery. Klar, dass einem bei der Lektüre zunächst etwas mulmig wird..
So dachte ich, ich beginne mit den simpleren Rezepten und taste mich voran. 
Die Mini-Küchlein sind wirklich einfach zu machen, vor allem wenn man eine Küchenmaschine und passende Förmchen hat. Spannend an diesem Rezept finde ich die Verwendung von eigens dafür gebräunter Butter und 100%iger Schokolade. Und was soll ich sagen? - Das Ergebnis ist fabelhaft. Bessere Schokoküchlein habe ich zu Hause noch nie gegessen! 
Der Geschmack ist sehr interessant, erwachsen würde ich sagen. Kinder werden das herbe und nussig- rauchige Aroma wohl nicht mögen. 
Aber versuch's selbst! Ich hoffe Mr. Keller ist nicht böse, wenn ich eines seiner Rezepte hier zeige. Die Mengenangaben sind schon sehr typisch für Bäcker und Confiseure - sehr präzise. Es wird nicht gesagt 4 Eiklar, sondern 100 g Eiweiß. Und man sollte sich auch besser daran halten, die Franzosen verstehen da keinen Spaß :) Wer sich mal an Macarons versucht hat, weiß Bescheid..
Ich schnappe mir jetzt direkt noch eins! Und das nächste Mal mache ich seine Croissants.
Yam! 
P.S. Alles liebe zum Muttertag, liebe Mami! Ich wünschte, ich könnte jetzt schnell mit einem Küchlein zu Dir düsen..


Read More

Freitag, 14. September 2012

Schmökerlaune

Das geht ja fix bei der Ikea hej Community! Hab ich nicht gerade erst von der Patchworkdecken-Aktion geschrieben? Offensichtlich gehöre ich zu den ersten 30 Einsendern der obligatorischen Stoffstücke für die Decke und habe das süße Ideen-Buch SY Stoff zum Träumen abgeräumt. Cool! War aber klar im Vorteil: das Ganze ging nach Frankfurt, was praktisch hier um die Ecke ist..
Wie gut, dass ich heute Zeit zum ausgiebigen Schmökern hab..
 ..mit Milchkaffee (in einer meiner neuen doppelwandigen (Thermo) Tassen - yay endlich hab ich schwebenden Kaffee!) und meinen liebsten Muffins mit Beeren aus Schwesters Garten - nein, ich wildere nicht nur in meiner Eltern Garten ;)
Wenn ich ausgelesen (eher ausgeguckt!) hab, gibt's sicher bald einen Bericht über die Eindrücke.
Schönes Wochenende, mein/e Liebe/r!



Read More
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...